Übungsdienst bei der Firma Kodak

Lasfelde, An der Bahn

Ausgelöste Brandmeldeanlage Kodak K20 so lautete das Einsatzstichwort für den Übungsdienst am Montag den 23.10.2023. Innerhalb kürzester Zeit traf der Löschzug Lasfelde am Übungsort ein. Ein Einweiser teilte mit, dass die BMA ausgelöst hat und das noch zwei bis drei Mitarbeiter im Gebäude sein müssten.

Der Gruppenführer des LF 10 stellte fest, dass zahlreiche Meldegruppe der BMA im Bereich des Obergeschosses ausgelöst hatten. Eine kurze Erkundung bestätigte eine Rauchentwicklung im linken als auch im rechten Bereich des Obergeschosses.

Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung jeweils in die verrauchten Bereiche geschickt. Zeitgleich wurde bei der Erkundung von außen eine Person auf einer Fluchttreppe gefunden und gerettet. Auch die Personen, die sich im Gebäude befanden, konnten Zeitnah durch die Angriffstrupps des LF und des HLF gerettet werden.

Die Feuerwehr Lasfelde bedankt sich bei der Firma Kodak für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten.