LF 10

Löschgruppenfahrzeug 10 (Straße)

Funkrufname: Florian Göttingen Land 24-45-5

Hersteller: MAN

Fahrgestell: TGL 12.250 4×2

Aufbau: Schlingmann

Baujahr: 2015

Indienststellung: 2015

Besatzung: 1/8

Das LF 10 bildet die erste Gruppe der Feuerwehr Lasfelde, somit rückt dieses Fahrzeug bei allen Einsätzen innerhalb des Ortsgebiets als erstes aus. Bei Einsätzen außerhalb des Ortsgebiets folgt es im Löschzug dem ELW. Das Fahrzeug ist mit sämtlichen Materialen zur Brandbekämpfung und einfacher technischer Hilfeleistung ausgestattet. Es besitzt einen 1200 Liter fassenden Wassertank und eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von 2000 l/min. Zur Besonderheit bei diesem Fahrzeug zählen unteranderem die Lagerung von 6 PA Geräten und einer Wärmebildkamera. Des Weiteren ist das Fahrzeug speziell für Wasserschäden ausgerüstet. Zu dieser Ausrüstung gehören ein Wassersauger, eine Tauchpumpe TP 4 sowie eine Hochwasserschutzpumpe des Typ Chiemsee mit einer Förderleistung von bis zu 2500 l/min.