23.05.2022, 19:14 Uhr Einsatz 18/2022 Verkehrsunfall

Kreuzungsbereich K421 und Über der Landwehr

Am 23.05.2022 um 19:14 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Lasfelde während des Übungsdienstes zu einem Verkrehrsunfall im Kreuzungsbereich zwischen der K421 und der Straße ,,Über der Landwehr“ gerufen. Hier kam aus unbekannten Gründen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW. An gleicher Stelle passierte bereits am 05.05.2022 ein ähnlicher Unfall. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst versorgt. Auf Grund der unklaren Angabe des Unfallortes wurde auch der Rüstzug der Feuerwehr Osterode alarmiert. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. Aus beiden Fahrzeugen liefen Betriebsmittel aus. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin den Brandschutz sicherzustellen, die Batterien der Fahrzeuge abzuklemmen, ab streuen der Betriebsstoffe und Unterstützung der Polizei bei der Verkehrssicherung. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Fahrzeuge der Feuerwehr Lasfelde am Einsatzort:

ELW, LF 10, HLF 10

weitere Einheiten am Einsatzort:

Feuerwehr Osterode mit:

ELW 1, RW 2 und MZF

Rettungsdienst mit RTW

Polizei mit zwei Streifenwagen

Abschleppdienst mit zwei Fahrzeugen