14.09.2020, 19:06 Uhr Einsatz 33/2020 Gewerbebrand klein

Lasfelde, An der Bahn

Am 14.09.2020 um 19:06 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr Lasfelde zu einem Industriebetrieb in die Straße ,,An der Bahn“ gerufen. Hier löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Der zu Erst eintreffende Gruppenführer des LF 10 wurde sofort von Betriebsangehörigen darüber informiert, dass es im Bereich einer Produktionsanlage zu einem Feuer gekommen war. Der Angriffstrupp ging sofort mit Hilfe einer Wärmebildkamera zur Brandbekämpfung vor. Durch das sofortige Eingreifen der Mitarbeiter, die sofort mit mehreren Feuerlöschern einen Löschversuch starteten, fand der Angriffstrupp nur noch einen Schwelbrand vor. Nach dem dieser gelöscht war schlossen sich umfangreiche Lüftungsmaßnahmen an. Der Einsatz war nach über 2 Stunden für die Feuerwehr beendet.

Fahrzeuge der Feuerwehr Lasfelde am Einsatzort:

ELW, LF 10, HLF 10, MTW

weitere Einheiten am Einsatz Ort:

Feuerwehr Osterode mit: ELW 1

Stradtbrandmeister Osterode mit: KdoW

Rettungsdienst mit: RTW

Polizei mit: Streifenwagen