Fachzug Logistik Osterode

Der Fachzug Logistik Osterode ist eine Katastrophenschutzeinheit, die direkt dem Kreisbrandmeister des Landkreises Göttingen unterstellt ist. Die Aufgaben dieses Fachzuges sind unter anderem die Nachführung von zum Beispiel Betriebsstoffen, Transportaufgaben und die Versorgung von Einsatzkräften.

So war der Fachzug Logistik Osterode in der Vergangenheit unter anderem für die Verpflegung der Einsatzkräfte beim Elbe Hochwasser 2002 im Amt Neuhaus sowie 2013 in Magdeburg eingesetzt.  

Einsatz beim Hochwasser 2013 in Magdeburg